Online Casino ohne deutsche Lizenz

Im Jahre 2020 und 2021 fand das Leben aufgrund durch die Pandemie größtenteils zu Hause statt. Durch die vielen einzelnen Lockdowns suchten sich die Menschen online interessante Alternativen, wie zum Beispiel ein Online Casino, um seine Freizeit abwechslungsreicher zu gestalten und mit ein wenig Glück die eigene Brieftasche zu verbessern. Vor allem Casinos ohne deutsche Lizenz sind unter den Spielern sehr beliebt. Viele Online Casino Spieler aus Deutschland bevorzugen ein Online Casino ohne Lizenz aus Deutschland, anstatt in den deutschen Online Casinos zu spielen, bei denen die neuen Glücksspielregulierungen gelten, die im Sommer 2021 in Kraft getreten sind.

Casino Bonus Spiele
1 Platin Casino
Willkommenspaket bis zu 250€ + 120 Freispiele
Code: Welcome
Testbericht Spielen
2 BetAmo
Willkommenspaket mit bis zu 300 € + 150 Freispiele
nur für Spieler in Österreich
Spielen
3 Betchan
Willkommenspaket 400 € + 120 Freispiele
nur für Spieler in Österreich
Spielen
4 Spinia
Willkommenspaket bis zu 250 € + 50 Freispiele
nur für Spieler in Österreich
Spielen

Die besten Online Casinos ohne deutsche Lizenz

Viele Spieler denken wahrscheinlich, ein Online Casino ohne deutsche Lizenz kann einfach nicht seriös sein und dahinter steht Betrug. Dem ist aber nicht so. Tatsache ist aber, dass es erst seit dem 01. Juli 2021 durch eine Vertragsänderung eine deutsche Casinolizenz gibt.  All die Informationen klingen höchstwahrscheinlich für einen Laien sehr verwirrend und scheinen undurchschaubar. Aber genau hier kommen wir ins Spiel, denn wir beschäftigen uns seit Jahren mit dem Thema iGaming und der Glücksspielbranche.

Gute Gewinnchancen und eine spannende Freizeitbeschäftigung mit hohem Spaßfaktor – das zeichnet Online Glücksspiel aus. Wir haben uns ausführlich mit den verschiedenen Anbietern, die es gibt, beschäftigt und sie miteinander verglichen. Wir garantieren, dass es sicher hier um seriöse Betreiber handelt und sie all unsere Tests mit Bravour bestanden haben.

Der Konkurrenzkampf für das beste Online Casino ohne deutsche Lizenz in der Glücksspielbranche ist sehr groß. Neue Online Casinos drängen ständig auf den Markt. Wir haben uns erlaubt, eine Vorauswahl zu treffen und nur die besten Anbieter gelangen auf unsere Webseite.

Welche alternativen Lizenzen sind in Online Casinos verfügbar?

Nur wenige der zahlreichen Glücksspiellizenzen sind für deutsche Spieler tatsächlich geeignet. Im Anschluss haben wir einige vertrauenswürdige Regulierungsbehörden aufgelistet, die in Casinos ohne Lizenz in der Bundesrepublik Deutschland vorhanden sind.

Malta – MGA

Malta Gaming Authority, kurz MGA, ist zurzeit eine der beliebtesten gültigen Lizenzen für Spieler aus Deutschland. Um diese Lizenz zu erhalten, sind strenge Regeln sowie Auflagen einzuhalten. Sollte im Anschluss der Anschein erweckt werden, dass der Anbieter die Spieler nicht fair behandelt, muss sich dieser einer genauen Prüfung unterziehen und eventuell mit hohen Geldstrafen sowie mit dem Entzug der Lizenz rechnen. Das heißt, diese Regulierungsbehörde legt sehr großen Wert auf den Spielerschutz. Durch den Firmensitz der Malta Gaming Authority, der sich innerhalb der EU befindet, ist diese Behörde optimal für Spieler im deutschsprachigen Raum.

Curacao

Die Curacao Lizenz ist eine Glücksspiellizenz, mit der viele neue Online Casinos ausgestattet sind. Zwischenzeitlich fühlten sich einige Spieler in einigen Online Casinos schlecht behandelt, was zu einem schlechten Ruf dieser Regulierungsbehörde führte. Der Spielerschutz selbst wird bei Curacao etwas lockerer gehandhabt, dennoch ist diese Lizenz ebenfalls seriös. Um wirklich sicherzugehen, sollte der Spieler aber lieber zweimal hinsehen, um keine bösen Überraschungen bei der Wahl des Online Casinos mit einer gültigen Curacao Lizenz zu haben.

Alderney – AGCC

Die drittgrößte britische Kanalinsel Alderney ist mit 2400 Einwohnern nicht besonders groß und führte im Jahre 2000 einen Lizenzrahmen für das Glücksspiel ein. Seit damals besitzt die Insel eine starke Regulierungsstruktur und ist ein Zentrum für viele iGaming-Unternehmen. Viele Firmen nutzen das dort vorhandene günstige Steuersystem und Alderney ist somit eine beliebte Anlaufstelle für zahlreiche Online Casinos. Auch der Punkt Gerichtsbarkeit wird von den einzelnen Betreibern gelobt. Denn in solchen fortschrittlichen Bereichen, wie in der Glücksspielbranche, müssen einzelne Vorschriften von einer unabhängigen Stelle strikt kontrolliert werden. Es muss zusätzlich für Gerechtigkeit sowie für Unparteilichkeit gesorgt werden. Die AGCC setzt dies hervorragend um und ist ein optimaler Lizenzgeber für Online Casinos ohne Lizenz in Deutschland.

Isle Of Man

Im Jahre 1962 wurde die Gambling Supervision Commission der Isle of Man gegründet. Am Anfang wurden nur landbasierte Glücksspiel- und Vergnügungsstätten sowie Wettbüros und Lotterien zertifiziert. Doch im Laufe der Zeit hat diese Regulierungsbehörde die E-Gaming-Lizenzierung in ihr Aufgabengebiet aufgenommen. Die Isle of Man Regulierungsbehörde war die Erste, die Gesetze erlassen hat, die auf die Bedürfnisse von E-Gaming-Anbietern sowie auf Online Casinos speziell abgestimmt waren.

Warum gibt es Casinos ohne deutsche Lizenz als Alternative zu Casinos mit deutscher Lizenz?

Nachdem der neue Staatsvertrag zur Neuregulierung des Glücksspielwesens veröffentlicht wurde, kam sofort heftige Kritik. Doch lesen Sie dazu selbst mehr.

In Berlin kamen am 12. März 2020 die MinisterpräsidentInnen zusammen, um über den Staatsvertrag zur Neuregulierung des Glücksspielwesens abzustimmen. Die neue Behörde wird für alle deutschen Bundesländer zuständig sein und von dort aus alle Online Casinos mit deutscher Lizenz kontrollieren.  Am 1. Juli 2021 ist dieser neue Vertrag in Kraft getreten und seit diesem Zeitpunkt ist das Online Glücksspiel in ganz Deutschland legalisiert, jedoch mit einigen Beschränkungen verbunden. In der folgenden Aufzählung haben wir die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst:

  • Man darf bei Sportwetten nur noch auf bestimmte Märkte setzen. Zum Beispiel nur noch auf das Endergebnis oder auf den nächsten Spieler, der spielt.
  • 1000 Euro ist die Obergrenze von eingesetztem Geld.
  • Bei Online Spielautomaten wird die Autoplay sowie die Jackpot Funktion verboten und der Einsatz wird auf 1 Euro pro Spin begrenzt.
  • Zwischen 6.00 Uhr und 21.00 Uhr darf keine Online Casino Werbung mehr ausgestrahlt werden.

Neben dem Fachbeirat der Glücksspielsucht forderten auch viele Verbände sowie unterschiedliche Vertreter der Glücksspielbranche eine Unterbrechung des Reformprozesses und natürlich auch eine Verbesserung des Vertrages.

Kritikpunkt war zum einen ein Mangel an Spielerschutz und zum anderen eine mangelnde Prävention vor Spielsucht. Die Legalisierung des Online Glücksspiels sowie die Obergrenze von 1000 Euro wird ebenfalls reklamiert. Hierzu hieß es, das vorgegebene Limit wäre zu hoch und so wäre exzessives Spielverhalten trotzdem möglich. Verbände sowie der Fachbeirat raten dazu, den alten Staatsvertrag zu verlängern und eine länderübergreifende Glücksspielbehörde aufzubauen. Der neue Vertrag soll in Kooperation mit den Vertretern des Fachbeirats, Forschung, Prävention und Behandlung gründlich überarbeitet werden. Neben Experten auf dem Gebiet des Spielerschutzes sollten auch Betroffene sowie Angehörige miteinbezogen werden.

Online Casinos ohne Limit

Deutsche Online Casinos mit einer gültigen Lizenz müssen mit vielen Einschränkungen agieren. Eingeführt wurden diese zum Schutz der Spieler. Einige Spieler sehen dies aber eher als eine Schikane. Diese Spieler wechseln dann zu einem seriösen Online Casino ohne Limit, in dem man ohne Einschränkungen den Nervenkitzel erleben kann.

Online Casinos ohne Regulierung, beispielsweise Wettlimit oder Einzahlungslimit, sind seriös und haben noch weitere Vorteile im Gegensatz zu deutschen Casinos. Bei vielen Anbietern sind die progressiven Jackpotspiele verfügbar, die in Deutschland nicht mehr angeboten werden dürfen. Live Spiele und Gameshows sind dort ebenfalls noch möglich, die aufgrund des neuen Glücksspielgesetzes in Deutschland verboten wurden. Bei Casinos ohne Einschränkungen sind sogar viele Live Casinos verfügbar. Viele Anbieter, wie Evolution Gaming, Vivo Gaming oder Pragmatic Play Live sorgen mit professionellen Dealern, abwechslungsreichen Spielvariationen sowie unterhaltsamen Gameshows für ein spannendes Spielvergnügen rund um die Uhr.

Casinos ohne Sperrdatei

Casinos mit einer gültigen Lizenz in Deutschland arbeiten mit einer sogenannten Sperrdatei, die manchen Kunden sehr schwer im Magen liegt. Die Sperrdatei ist eine zentrale Datei, die alle Daten verwaltet. Sämtliche deutsche Online Spielbanken sind damit verbunden und kontrollieren auf diesem Weg, ob ein Spieler das monatliche Einzahlungslimit erreicht hat, ob ein Selbstausschluss stattgefunden hat. Wer genau Zugriff auf diese Datei hat, können wir leider nicht sagen oder den Zeitpunkt, wie lange die Daten gespeichert werden.

Online Casinos ohne deutsche Lizenz haben keine Verknüpfung mit dieser Sperrdatei. Das heißt, keiner außer dem Betreiber des Casinos hat Zugriff auf das jeweilige Spielverhalten. Eine Datenbank ist natürlich vorhanden, die aber für die Datenverwaltung verwendet und nicht für den Spielerschutz verwendet wird.

Casino ohne Mindesteinzahlung

Ein Online Casino ohne Mindesteinzahlung eignet sich hervorragend für Einsteiger, da diese unterschiedliche Casino Spiele mit kleineren Beträge testen möchten und so zu Beginn nur eine geringe Überweisung veranlassen wollen. Aber solche Online Casinos müssen nicht nur für den Anfänger interessant sein, denn auch erfahrene Spieler können von diesem Angebot profitieren, beispielsweise wenn ein neues Online Casino auf den Markt kommt. Auf diesem Weg können sie die Zahlungsmoral des neuen Anbieters überprüfen. Mit einer Einzahlung unter 10 Euro hält sich das Risiko in Grenzen und die Möglichkeit besteht, sich einen genauen Eindruck über die Einsätze mit Echtgeld zu verschaffen. Gelegentlich wird auch eine 5 Euro Einzahlung ermöglicht, die ebenfalls für diesen Zweck ausreicht, jedoch sehr selten ist.

Normalerweise liegt die Mindesteinzahlung im Bereich zwischen 10 Euro und 20 Euro, aber auch hierbei kommt es zwischen Anbietern zu Abweichungen. Wie hoch die jeweilige Mindesteinzahlung ist, ist im Bereich der verfügbaren Zahlungsmethoden ersichtlich. Dort sind neben den Grenzen für die Einzahlungen auch die Höhe der Auszahlungen pro Transaktion ersichtlich. Des Weiteren können dort die Kosten pro Transaktion entnommen werden. Einzahlungen sind in der Regel kostenlos. Das heißt aber nicht, dass Einzahlungen auf das Spielerkonto ohne weitere Kosten zustande kommen. Da heißt nur, dass die Transaktionsgebühren vom Anbieter selbst übernommen werden. Bei einer geringen Einzahlung sind die Kosten für die Einzahlung meist höher und das Casino müsste mit einem Verlust rechnen. Das ist der Grund, warum diese Kosten zum Teil übernommen werden.

Vorteile bei Casinos ohne Mindesteinzahlung

  • Geringes finanzielles Risiko
  • Unterschiedliche Spiele können ohne Stress ausprobiert werden
  • Verfügbarkeit von Bonusaktionen trotz geringer Einzahlung

Nachteile bei Casinos ohne Mindesteinzahlung

  • Mindesteinzahlung ist abhängig von der jeweiligen Zahlungsmethode
  • Unterschiede zwischen den einzelnen Währungen
  • Die besten Bonusangebote sind nicht verfügbar

Wie wählt man ein sicheres Casino ohne deutsche Lizenz?

Es ist eine wahre Herausforderung, bei dem riesigen Angebot an Online Casinos, das optimale für sich zu finden, bei dem alle persönlichen Anforderungen erfüllt werden. Der Fokus bei der Suche nach dem perfekten Online Casino sollte auf die Spielauswahl gelegt werden, beispielsweise an Slots mit oder ohne Jackpot oder bei Tischspielen.

Wenn Sie sich für ein deutsches Online Casino ohne Lizenz entscheiden und tolle Erfahrungen zum Thema Spielen erleben möchten, ist es wichtig einige Aspekte zu betrachten. Darunter fällt zum Beispiel der Kundenservice, die Zahlungsmodalitäten, der Spielerschutz oder die Mobilität.

Sobald Sie einen Casino Betreiber ins Auge gefasst haben, schauen Sie hinter die Kulissen und finden heraus, wer sich hinter dem Online Casino versteckt. Welcher Konzern oder welches Unternehmen ist Betreiber des Online Casinos und gibt es im World Wide Web weitere Casinos, die von dem Unternehmen betrieben werden, und wie bewerten andere Spieler den Betreiber? Augenmerk sollte auch auf die Geschäftsbedingungen gelegt werden, die zum Teil sehr unterschiedlich ausfallen können. Etwaige Gebühren und Kommissionen müssen in diesem Bereich angegeben werden, falls überhaupt welche existieren.

Fast alle Online Casinos ohne deutsche Lizenz verfügen über ein großes Produktportfolio an Spielen. Zahlreiche Slots werden in unterschiedlichen Themen angeboten, aber auch klassische Tischspiele, die seit vielen Jahrzehnten erfolgreich sind, befinden sich in dem Angebot. Roulette, Baccarat, Poker oder Blackjack werden in den unterschiedlichsten Varianten angeboten. In letzter Zeit werden moderne Gameshow-Spiele immer beliebter, da sie Abwechslung in der Spielbranche bieten. Der Spieler kann hierbei selbst entscheiden, ob die Live-Version oder das Online Spiel gewählt wird.

Im Bereich der Slotspiele werden fast täglich neue hochwertige Video Slots entwickelt und die Angebote sind wirklich enorm. Renommierte Spieleentwickler sind zum Beispiel Play’n GO, Yggdrasil, Microgaming, NetEnt, Merkur oder Pragmatic Play. Wenn Sie ein neues Online Casino ohne Lizenz ausprobieren möchten, achten Sie auf eine gültige Spiellizenz, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben müssen. Video Slots haben einen ähnlichen Aufbau wie die klassischen einarmigen Banditen. Durch das Klicken des Startbuttons fangen die Walzen an zu tanzen und mit den richtigen Symbolen werden Gewinne erzielt. Fakt ist, bei Online Casinos ohne deutsche Lizenz bleiben die Walzen schneller stehen und Sie sehen sofort, wie hoch Ihr Gewinn ausfällt.

Vor- und Nachteile eines Online Casinos ohne deutsche Lizenz

Viele Spieler, die in Online Casinos ohne deutsche Lizenz ihr Glück versuchen, sind sich bewusst, welches Risiko sie eingehen. Vor allem erfahrene Spieler haben mit den Einschränkungen der deutschen Regierung schwer zu kämpfen, da sie sich in den Persönlichkeitsrechten angegriffen fühlen. Im Anschluss haben wir die Vor- und Nachteile von Online Casinos ohne deutsche Lizenz aufgelistet.

Vorteile

  • Kein Limit bei Einzahlungen
  • Kein Limit bei den Einsätzen pro Spielrunde
  • Keine Zwangspause nach 60 Minuten
  • Verfügbarkeit von Boni in unterschiedlichen Höhen
  • Nutzung von Live Casino Spielen sowie Roulette und anderen klassischen Spielen
  • Keine Eintragung in der zentralen Datei

Nachteile

  • Spieler sind selbst verantwortlich (größeres Risiko)
  • Spieler müssen mehr Eigenverantwortung zeigen
  • Gewinnansprüche sind nicht so einfach durchsetzbar
  • Durch den ausländischen Firmensitz befindet sich auch der Gerichtsstand im Ausland
  • Unterschiedliche Zahlungsmethoden sind eher rar
  • Es kann in einem Online Casino Echtgeld in unbestimmter Höhe eingezahlt werden und somit auch mehr verspielt werden

Nicht viele Spieler von Online Casinos haben Lust auf diverse Einschränkungen. Dennoch ist es empfehlenswert, die bevorzugten Anbieter ohne deutsche Lizenz genauer anzusehen. Vorhandene Test- sowie Spielerberichte zu unterschiedlichen Themen können einen guten Gesamteindruck vermitteln, beispielsweise in Sachen Verlässlichkeit von Gewinnauszahlungen. So können Spieler selbst eine für sich optimale Entscheidung treffen und gegebenenfalls das Risiko minimieren.

Bonusaktionen in einem Casino ohne deutsche Lizenz

Die unterschiedlichen Bonusaktionen der Online Casino ohne deutsche Lizenz sind oftmals ausschlaggebend dafür, ob sich neue Spieler einer Registrierung unterziehen oder nicht. Dieser Schritt ist auch gar nicht schlimm, denn beispielsweise mit dem kostenlosen Guthaben kann sich jeder einen Überblick über die Plattform verschaffen. Wir haben die üblichen Bonusaktionen im Anschluss zusammengefasst.

Der Willkommensbonus

Bei dem Willkommensbonus lassen viele Online Casinos Ihrer Kreativität freien Lauf. Das heißt aber, dass die großzügigsten Boni nicht immer die besten sein müssen, denn die damit verknüpften Bedingungen zum Umsatz können sehr schwer erreichbar sein. Dennoch wird oftmals in Online Casinos ohne deutsche Lizenz mit einem sogenannten Einzahlungsbonus geworben und dieser kann sogar bis zu 400% betragen. Ein weiterer Pluspunkt für Online Casinos hinsichtlich des Willkommenspaketes ist, dass der Spieler über mehrere Einzahlungen hinweg mit Freispielen oder Boni belohnt wird.

Regelmäßige Bonusaktionen

Neben dem beliebten Willkommensbonus bieten viele Glücksspielportale immer wieder regelmäßige Bonus-Gutschriften in Form von Freispielen, Cashback oder Treuepunkten. Das heißt, regelmäßiges Spielen wird belohnt. Spieler haben die Möglichkeit, mehr für Ihr eingezahltes Geld zu bekommen und so länger zu spielen. Folge davon ist, dass die Gewinnchancen steigen und höhere Einsätze gegebenenfalls platziert werden können.

Freispiele

Freispiele sind ebenfalls gerne bei Spielern gesehen, auch in Online Casinos ohne deutsche Lizenz, entweder als Belohnung für Treue oder als Teil des Einzahlungsbonus. Oftmals werden bestimmte Slots ausgewählt, bei denen die Freispiele automatisch gutgeschrieben werden. Mit etwas Glück sind bis zu 200 Freispiele an den Lieblingsslots möglich. Erwähnenswert ist, dass einige Anbieter sogar Freispiele ohne Umsatzbedingungen für Neukunden anbieten oder Freispiele ohne Mindesteinzahlung.

Cashback

Wenn Cashback genauer betrachtet wird, ist dies kein echter Bonus, sondern eher ein Trostpflaster. Bei der Cashback-Aktion erhalten Spieler einen gewissen Prozentsatz auf Verluste zurück, die entweder bei Slots oder im Live Casino entstanden sind. Üblicherweise beträgt der Satz in vielen Online Casinos ohne Lizenz 10%. Wenn Sie jedoch ein VIP-Spieler sind, dann kann der Cashback-Betrag höher sein. Der Cashback-Betrag wird entweder als Bonus oder als Echtgeld gutgeschrieben. Das Echtgeld ist an keine Umsatzbedingungen geknüpft und kann sofort ausgezahlt werden. Pay N Play Casinos beispielsweise senden diesen Betrag unaufgefordert auf Ihr Bankkonto.

VIP- oder Treueprogramme

Mit Willkommensboni werden hervorragend neue Spieler angelockt, doch um diese auch für längere Zeit zu behalten, lassen sich Online Casinos ohne deutsche Lizenz immer wieder etwas Neues einfallen. Alle Spieler können mit diesen spannenden Treue-Programmen sogar bis zum VIP-Spieler aufsteigen. Diese Treueprogramme beinhalten zusätzliche Boni, viele Freispiele, höhere Limits, größeren Cashback, besseren Support und viele weitere Prämien, Geschenke und Preise.

Methoden für Einzahlungen in Casinos ohne deutsche Lizenz

In vielen Online Casinos ohne deutsche Lizenz gibt es eine gute Auswahl an unterschiedlichen Zahlungsmethoden. Besitzt das Online Casino eine gültige Lizenz, müssen Sie sich keine weiteren Gedanken bezüglich Ihrer Ein- bzw. Auszahlung machen.

Ein- bzw. Auszahlungen können bequem per E-Wallet erledigt werden. Alternativ kann eine Kreditkarte oder eine Paysafecard benutzt werden. In Bezug auf die Einzahlungshöhe zeichnen sich Online Casinos ohne deutsche Lizenz durch eine hohe Flexibilität aus. Die Mindesteinzahlungshöhe beträgt zwischen 10 Euro oder 20 Euro. Mehrere Tausend Euro können hingegen auf einmal eingezahlt werden. Diese Höhen sind natürlich bei High Rollern besonders beliebt, denn so kann der Nervenkitzel optimal an das eigene Budget abgestimmt werden. Optimal sind Skrill Einzahlungen bei einem Casino ohne deutsche Lizenz, da diese schnell verfügbar sind.

Folgende Zahlungsmethoden werden in Online Casinos ohne deutsche Lizenz häufig zur Verfügung gestellt:

  • Sofortüberweisung
  • Trustly
  • Paysafecard
  • Visa
  • Mastercard
  • Giropay
  • Ecopayz
  • Neosurf
  • Klarna
  • Zimpler

Mit dem Zahlungsanbieter Klarna können Sie sofort im Online Casino ohne Lizenz Ihre Einzahlung verwenden. Willkommensboni können mit dieser Einzahlungsart ebenfalls aktiviert werden. Die Zahlungsoption Trustly ist deshalb sehr beliebt, da diese gleichzeitig als Login fungiert und eine eigene Registrierung nicht notwendig ist. Die Möglichkeit, eine Einzahlung mit einer Kreditkarte vorzunehmen, beispielsweise mit Visa oder Mastercard, wird ebenfalls häufig von diversen Plattformen angeboten. Auch Auszahlungen sind auf diesem Weg möglich, die aber gegebenenfalls etwas länger dauern können.

Skrill und Neteller sind seit Jahren bei den besten Online Casinos ohne deutsche Lizenz sehr beliebt. Ob ein Willkommensbonus bei dieser Zahlungsmethode akzeptiert wird, ist von der jeweiligen Plattform abhängig. Auch hier verfügen Sie innerhalb von wenigen Minuten über Ihr Geld. Um anonym Ihre Einzahlung bei einem Online Casino ohne deutsche Lizenz vorzunehmen, eignen sich Prepaid-Karten hervorragend. Diese enthalten einen Zahlencode, der bei der Einzahlung eingegeben werden muss. Leider sind Auszahlungen mit Paysafecards nicht möglich.

Einige Online Casinos stellen auch Zahlungsmethoden mit Kryptowährungen beispielsweise Bitcoin, Litecoin oder Ethereum zur Verfügung. Diese werden ebenfalls gerne von den Spielern angenommen. Neben den Einzahlungen sind auch Auszahlungen von Gewinnen möglich.

Pay N Play Casino

Besonders beliebt sind mittlerweile Pay N Play Casinos. Diese Online Casinos arbeiten ohne Anmeldung. Das heißt, es muss kein eigenes Spielerkonto angelegt und somit auch keine persönlichen Daten bekannt gegeben werden. Als Einzahlungsmethode steht Trustly zur Verfügung, mit der sich die einzelnen Spieler auch gleich verifizieren können. Ein Einloggen in das Spieler-Konto ist nicht mehr notwendig, Sie wählen einfach den Einzahlungsbetrag aus und melden sich mittels BankID ins Online Banking ein. Sobald die Einzahlung per iTAN bestätigt wurde, wird der Einzahlungsbetrag gutgeschrieben.

Wie melde ich mich in einem Casino ohne deutsche Lizenz an?

Innerhalb weniger Minuten ist der Anmeldevorgang in einem Online Casino ohne deutsche Lizenz abgeschlossen. Der Anmelde-Button befindet sich meistens in der oberen, linken oder rechten Ecke der jeweiligen Webseite. Sobald Sie auf diesen Button klicken, werden Sie zum Anmeldeprozess weitergeleitet.

Dort können Sie einen Benutzernamen sowie ein Passwort auswählen. Nachdem Sie beides bestätigt haben, gelangen Sie zur zweiten Seite. Im Anschluss müssen Sie noch Ihre persönlichen Daten angeben. Dazu zählt der Name, das Alter, die Anschrift sowie eine gültige E-Mail-Adresse. Gelegentlich können Sie in diesem Abschnitt Ihre gewünschte Währung angeben.

Zum Schluss müssen Sie ihre angegebenen Daten noch bestätigen. Danach werden Sie in Ihr persönliches Kundenkonto weitergeleitet und können bei Bedarf Ihre erste Einzahlung tätigen. Der Willkommenbonus sowie die verfügbaren Einzahlungsoptionen werden ersichtlich. Nachdem alles erfolgreich abgeschlossen wurde, können Sie Ihr Glück in dem Online Casino ohne deutsche Lizenz herausfordern.

FAQ

🍒 Sind die Gewinnquoten in Casinos ohne Lizenz identisch mit den Quoten in lizenzierten Casinos?

Kleine oder größere Abweichungen bei den einzelnen Gewinnquoten können durchaus möglich sein. Folge davon ist eine Auswirkung auf die Lukrativität. Das heißt, je kleiner die Chance auf einen Gewinn ist, desto schneller verliert der Spieler das Interesse.

Die RTP selbst ist bei den besten Online Casinos ohne deutsche Lizenz hoch und liegt meist über 94%, wenn es sich um einen soliden Spielautomaten handelt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit der Autoplay Funktion. Aber auch die Turbo Funktion ist weiterhin in Online Casinos ohne deutsche Lizenz verfügbar.

🍒 Ist es legal, in einem Casino ohne Lizenz zu spielen?

Im Grunde ist es legal, in einem Casino ohne Lizenz aus Deutschland zu spielen. Jeder Spieler muss sich jedoch zuvor den Risiken bewusst sein. Wir empfehlen, wenn Sie in einem Casino ohne deutsche Lizenz spielen möchten, Online Casinos mit einer Lizenz in Malta oder Curacao. Bei der MGA müssen Sie so gut wie keine Bedenken haben. Unlizenzierte Online Casinos sollten auf jeden Fall vermieden werden, da es sich meist um unseriöse Anbieter handelt.

🍒 Gilt die Sperrdatei bei Casinos ohne deutsche Lizenz?

Nein, Sie können in Online Casinos ohne Lizenz aus Deutschland jederzeit spielen, denn die Sperrdatei hat keinen Einfluss. Wenn Sie sich in die deutsche Sperrdatei eingetragen haben und somit von allen Casinos mit Lizenz in Deutschland ausgeschlossen sind, können Sie nach wie vor in MGA Casinos oder Curacao Casinos spielen. Es besteht aber die Möglichkeit, sich auch bei diesen Anbietern ausschließen zu lassen.

🍒 Muss ich meine Gewinne versteuern, wenn ich in Casinos ohne deutsche Lizenz spiele?

Sie müssen Ihre Gewinne in einem Online Casino ohne deutsche Lizenz nicht versteuern, außer Sie sind ein Berufsspieler. Ein professioneller Poker-Spieler zum Beispiel, der regelmäßig sein Einkommen mit Poker erzielt, muss seine erzielten Gewinne versteuern, ganz gleich, ob er diese in einem Online Casino ohne Lizenz oder in einem Casino mit deutscher Lizenz erzielt hat.

🍒 Was ändert sich durch den neuen Staatsvertrag?

Der neue Staatsvertrag legalisiert das Online Glücksspiel in Deutschland, jedoch mit einigen Beschränkungen. Am 1. Juli 2021 ist dieser in Kraft getreten.